Forensic Investigations / Leistungen / Gerichtsgutachten


Gerichtsgutachten - Zuverlässige und lückenlose Beweisführung.

Gerichtsgutachten (Bild Copyright Waugsberg http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Justitia_Justizpalast_Muenchen.jpg&filetimestamp=20060711231112)

Zielsetzung von Gerichtsgutachten ist die verständliche Aufbereitung technischer Zusammenhänge in gerichtsverwertbarer Form zur lückenlosen Beweisführung in Zivil- oder Strafverfahren.

Einsatzbereiche

  • Zivilprozesse im Auftrag von Kläger oder Beklagtem
  • Zivilprozesse im Auftrag des Gerichts
  • Strafverfahren im Auftrag des Gerichts oder der Staatsanwaltschaft
  • Strafverfahren im Auftrag des Beklagten

Methodiken, Anwendbarkeit, Dienstleistungsangebote

Methodiken

Die angewandten Methodiken sind so vielfältig wie die Streitigkeiten oder Straftaten. Im Strafrecht kommt vielfach besonders die EDV/IT-Forensik zum Einsatz, eine Auflistung häufiger Straftaten finden Sie dort. Bei Vergehen von Mitarbeitern oder Maßnahmen von Amts wegen helfen Incident Response Strategien bei der Beweissicherung. Vor allem in umfangreicheren Zivilprozessen können eDiscovery-Systeme wertvolle Unterstützung leisten.

Neben der üblichen Auswertung bieten wir auch die graphische Aufbereitung der gesammelten Belege an ('visual litigation' / visuelle Prozessführung), in Zusammenarbeit mit Behörden unterstützen wir die Kommunikation per eGVP und rechnen nach JVEG ab.

Strafprozess (Bild Copyright seantoyer)
Anwendbarkeit

Generell kann jeder Prozessbeteiligte eigene Gutachten bzw. Gegengutachten (auch Privatgutachten oder Parteiengutachten genannt) in das Verfahren mit einbringen, sowohl im Zivilprozess als auch im Strafverfahren. Dies macht besonders dann Sinn, wenn Ihnen die Beweislast zukommt oder Sie mit einem Gutachten der Gegenseite nicht einverstanden sind.

Ein EDV-Sachverständiger kann jedoch bereits im Vorfeld eines Prozesses helfen, entsprechende Sicherung und Auswertung der Beweismittel durchzuführen und Chancen vor Gericht zu evaluieren. In zivilrechtlichen Angelegenheiten stellen technische Mediation oder Schiedsgutachten auch häufig eine außergerichtliche, kostengünstige und schnelle Alternative zu einem Prozess dar.

Dienstleistungsangebote

  • Technische und strategische Beratung
  • Evaluierung der Beweislage (kann ein Beweis erbracht werden?)
  • Unterstützung bei der Beweissicherung und Auswertung
  • Gutachten für Zivilprozesse
  • Unterstützung der Strafverfolgungsbehörden im Vorfeld, z.B. bei Beschlagnahmungen
  • Gutachten für Strafverfahren

Siehe auch