Forensic Investigations / Fi Blog

Fi Blog

Prof. Dr. Thomas Hoeren vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster hat eine aktualisierte Fassung seines Skripts Internet-Recht veröffentlicht.

Auf über 500 Seiten widmet er sich den Themen Namensrechte, Urheberrecht, Werbung und Vertragsabschluss, Datenschutzrecht, Haftung von Online-Diensten und Strafrecht im Internet inklusive Formulierungsvorschlägen, Gestaltungshinweisen und Musterverträgen.

Gegenüber der vorigen Fassung seien 300 Urteile und Literaturfundstellen ergänzt worden sowie die Novellierungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingeflossen, berichtete Heise Online.

UPDATE 09.10.2010: Die aktualisierte September-Fassung des Skripts Internet-Recht liegt nun vor und bietet Überarbeitungen im Hinblick auf die neuen Rom-I- und Rom-II-Verordnungen sowie zu De-Mail . Neu aufgenommen wurden u.a. Themen wie Zugangserschwerungsgesetz , Vorratsdatenspeicherung und Leistungsschutzrecht .



Hier finden Sie aktuelle Themen und Hintergründe rund um Sicherheit, Internet und Recht, das Sachverständigenwesen und die Computer-Forensik.

Mon Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30